Categories
Infos

Infos

Infos

Categories
Infos

[++Update++] Mobi-Material zur Revolutionären 1. Mai Demo

Image: Adressen von Orten zum abholen

DIY: Zieht selber los, geht plakatieren. Die Plakate und Sticker können an verschiedenen Orten in Berlin abgeholt werden.

Zum selber ausdrucken findet ihr das Plakat (A2, pdf, 126MB) auf der Website von Migrantifa Berlin.

Categories
Infos

Vor 1. Mai: mal wieder Gerichtstermin gegen Kadterschmiede in der Rigaer 94

aktionsticker.org

„Am 26.04. gibt es einen Gerichtstermin zur Räumung der Kadterschmiede. Zum X-ten Mal versuchen RA Bernau und der Möchtegern-Herr der R94, Thorsten Luschnat, das selbe Prozedere, in dem sie bisher immer gescheitert sind, ihre Vertretungsbevollmächtigung zu belegen. Wird spannend!”

Categories
Infos

Heraus zum 1. Mai im Grunewald! Zum großen myGruni-BikeHike!

t.me/s/qmgrunewald (Telegram)

Klingeling, Hausbesuch beim Großvermögen! Das QM Grunewald lädt ein zum großen MyGruni Bike Hike!
Holt das Rad aus dem Keller, pumpt die Reifen auf und los gehts! Schließt euch einem Zubringer ( Wedding, Lichtenberg und Neukölln ) an und fahrt gemeinsam bei bestem Wetter durch die Stadt zum Treffpunkt 12:00 auf dem Breitscheidplatz. Gemeinsam rollen wir in den Grunewald. Bringt eure Themen und Forderungen mit!

Categories
Infos

Walpurgisnacht: Take back the night – Wütende feminstische Demo ohne Cis‑Männer in Kreuzberg

Take back the Night! Berlin – takebackthenight2021.noblogs.org

30.04.2021, 20:00 Spreewaldplatz

„Angelehnt an feministische Traditionen überall in Deutschland werden wir deshalb am 30.04. auf die Straße gehen. Wir wollen die Take Back The Night – Demo zurück nach Berlin bringen, und wir wollen sie als Gelegenheit nutzen, uns nicht nur gegen die antifeministischen Angriffe zu verteidigen, sondern selbst in die Offensive gehen.“

Categories
Infos

1. Mai 2021: Kommt zur klassenkämpferischen Demonstration! 11 Uhr Hackescher Markt

Quelle: klassenkampfblock.blogsport.de/…

„Da der DGB am 1. Mai 2021 in Berlin keine große zentrale Demonstration veranstalten wird, haben wir uns zusammen mit anderen Gruppen und Initiativen wie der Vernetzung für kämpferische Gewerkschaften, Hände weg vom Wedding und dem Solidaritätsnetzwerk dazu entschlossen am 1. Mai eine eigene klassenkämpferische Demonstration zu organisieren.“

Categories
Infos

Aufruf zur Demonstration „Von der Krise zur Enteignung!“ im Wedding am 30. April 2021

Hände weg vom Wedding – unververtbar.org

30.04.2021 | 17 Uhr | Leopoldplatz (Elise und Otto Hampel-Platz)

Nachdem Politik und Polizei am 30. April vergangenen Jahres unseren öffentlichen Protest gegen die kapitalistische Krise und das profitorientierte Pandemiemanagement der Bundesregierung unter dem Vorwand des Infektionsschutzes erfolglos zu ersticken versuchten, sagen wir 2021 umso lauter: Jetzt erst recht! Wir werden am 30. April zu Tausenden auf die Weddinger Straßen gehen und für eine soziale und demokratische Lösung der aktuellen Gesundheits- und Wirtschaftskrise demonstrieren.

Categories
Infos

Widerstand gegen Gentrifizierung — Rigaer 94 und alle anderen Projekte verteidigen!

Foto: Infowand Weisestr. Ecke Herrfurthstr., Neukölln

Innensenator Geisel (SPD) will unbedingt dem Spekulanten und dubiosen Briefkastenfirma-Besitzer der Rigaer 94 bei einer Hausbegehung (angeblich Brandschutz) mit einer Bullenarmada unterstützen. Dafür hatte Geisel schon im März 2021 aus Ungeduld eine halbe Mio Euro in den Sand gesetzt.

Der Anwalt des angeblichen Eigentümers forderte im März, dass die Terroraktion „noch im April und rechtzeitig vor dem 1. Mai stattfinden kann“.

Categories
Infos

nostate.net-Server beschlagnahmt – erstermai.nostate.net offline!

Am 29. März 2021 haben niederländische Bullen wegen laufender Ermittlungen der britischen Polizei den nostate.net-Server beschlagnahmt. Dadurch ist neben verschiedenen linksradikalen Websites hier und in anderen Ländern auch die Internetseite erstermai.nostate.net, die seit vielen Jahren zum Revolutionären 1. Mai in Berlin mobilisierte, offline.

Für die Kontinuität in diesem Jahr gibt es daher jetzt: r1mb.noblogs.org!

Infos zur nostate.net-Beschlagnahmung auf kontrapolis.info

Categories
Infos

Breites Migrantisches Bündnis im Frontblock der 1. Mai Demo

Pressemitteilung, Bündnis Revolutionärer 1. Mai, 29.03.2021

migrantifaberlin.wordpress.com

1mai.blackblogs.org

Ein Bündnis aus migrantischen und internationalistischen Gruppen schließt sich erstmals der Organisation der Demonstration zum Kampftag der internationalen Arbeiter*innenklasse in Berlin an und stellt den Frontblock.

Categories
Infos

Revolutionäre 1. Mai Demo 2021 durch Neukölln nach Kreuzberg

Der Auftakt wird am Hermannplatz in Neukölln voraussichtlich um 17 Uhr beginnen. Die Demonstration startet dann pünktlich um 18 Uhr und geht über die Sonnenallee nach Kreuzberg zum O-Platz. Mehrere Blöcke sind im Gespräch.

Aktuelle Infos gibt es auch auf Twitter über den Account des Bündnis Revolutionärer 1. Mai Berlin @Rev1MaiBerlin oder unter dem Hashtag #R1MB.

Weitere Infos und Kontakt zum Bündnis findet ihr auf der Website 1mai.blackblogs.org.

Categories
Infos

Aufruf zur internationalistischen revolutionären 1. Mai-Demo in Berlin

Bündnis Revolutionärer 1. Mai Berlin

„Wir lassen uns nicht verkaufen, was uns schon immer gehört hat. Die einzigen, die sich fortan irgendetwas aneignen werden, das sind wir. Und wir holen uns zurück, was uns gehört! Unsere Solidarität zueinander, unsere Wohnungen, unsere Arbeitsplätze, unsere Gesellschaft, unsere Communities, unsere Straßen!“

Categories
Infos

Call for the Revolutionary Internationalist May Day Demonstration (May 1st) 2021

Alliance Revolutionary May Day Berlin

„We won’t let ourselves be sold what has always been ours. The only ones who will lay claim to anything from now will be us, the exploited workers. And we will reclaim what is ours! Our solidarity with each other, our apartments, our jobs, our society, our communities, our streets!“

Categories
Infos

Appel à la manifestation révolutionnaire internationaliste le 1er mai 2021

Alliance révolutionnaire 1er mai Berlin

„Nous ne laisserons personne nous vendre ce qui a toujours été à nous. C’est nous qui allons tout acquérir à partir de maintenant. Et nous reprendrons ce qui nous appartient: Notre solidarité les uns envers les autres, nos appartements, nos emplois, notre société, nos communautés, nos rues!“

Categories
Infos

2020: Reflexion der Solidarischen Jugendbewegung zu den Mai-Tagen in Berlin

https://sjbberlin.blackblogs.org/…

Am ersten Mai fand neben vielen kleineren dezentralen Aktionen auch eine dezentrale Massenaktion in Kreuzberg statt. Der Schwerpunkt auf die Geflüchtetensitutation auf Lesbos und Rassismus wurde durch etliche Transparente, Schilder und Sprüche deutlich. Eine dynamische Masse von etwa 2-4 Tausend Menschen bewegte sich zu verschiedenen Punkten in Kreuzberg 36.

Categories
Infos

2020: Erste kurze Einschätzung zu den dezentralen Protesten am 30. April und 1. Mai

Revolutionäres 1. Mai Bündnis
https://1mai.blackblogs.org/?p=877

Fangen wir mit dem Positiven an: Tausende Menschen haben in der Walpurgisnacht und am 1. Mai gezeigt, dass sich Protest in Berlin nicht verbieten lässt, sondern wir selbst entscheiden, wann und wie wir demonstrieren. Trotz Polizeigewalt und unverantwortlichen Verhaltens der Staatsmacht sind Tausende auf die Straße gegangen, um ihren Unmut über die gesellschaftlichen Zumutungen zu zeigen.

Fotos von pm_cheung auf flicker